Skip to main content

MINT-AG an der Realschule Remshalden

Seit Beginn des Schuljahres treffen sich jeden Montagnachmittag 14 begeisterte Mädels und Jungs aus den Klassen 5 zur MINT-AG. MINT steht für Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft und Technik.

MINT-AG an der Realschule Remshalden

Mit dem LEGO-mindstorms-System werden dabei viele Bereiche der Robotik erkundet. Zunächst wurde ein Fahrzeug gebaut und programmiert, das sich durch einen vorgegebenen Parcour bewegen kann ohne anzustoßen.

Dann wurden Sensoren angebaut und programmiert. Der Farbsensor lässt das Fahrzeug an Linien stoppen oder entlang fahren, der Ultraschallsensor misst Entfernungen und stoppt das Fahrzeug vor Hindernissen. So lernen die Schülerinnen und Schüler spielerisch, wie z.B. die Mäh- oder Saugroboter funktionieren. Ein angebauter Greifarm kann Gegenstände greifen und an einen bestimmten Platz bringen, computergesteuerte Lagersysteme funktionieren ähnlich.

Im zweiten Teil lernen wir noch Grundlagen der CNC-Technik kennen. Wir entwerfen am Computer und senden unsere Daten an die CNC-Fräsmaschine. So kann sich jeder ein individuell gestaltetes Zifferblatt herstellen. Noch einen Holzrahmen dazu bauen, das Uhrwerk montieren und fertig ist die eigene Wanduhr.

Und jeden Montag hören wir immer die gleiche Frage: „Ist die Zeit wirklich schon wieder vorbei ?“

Armin Wiesner

 

Mint-AG