Skip to main content

Wintersport-Tag an der Realschule Remshalden 2020

Seit mehreren Jahren organisiert die Realschule Remshalden für ihre Schülerinnen und Schüler den beliebten Wintersport-Tag. Organisatorisch und logistisch aufwendig wird dabei den knapp 500 jungen Menschen mit ihren begleitenden Lehrern so einiges geboten.

Wintersport-Tag an der Realschule Remshalden 2020

Die Eisbahnen in Winnenden und Esslingen waren für uns reserviert. Dort angekommen, wurden gleich die Schlittschuhe angeschnallt und schon ging es auf die Eisfläche. Die Schülerinnen und Schüler drehten vergnügt und ausgelassen ihre Runden auf dem Eis. Im Sensapolis in Sindelfingen tobten sich die Fünft- und Sechstklässler den ganzen Vormittag aus und hatten viel Spaß. Leider gab es für die Skifahrer keinen Schnee und somit verbrachten diese vergnügliche Stunden in einem Freizeitbad. Wer diese Angebote nicht nutzen mochte, der entschied sich für das Winterwandern und erkundete die nähere Umgebung.

Für die Schüler bietet dieser Tag eine willkommene Abwechslung zum Schulalltag, für die Schule stellt er eine wertvolle und wichtige Ergänzung zum Unterricht dar.

M.Thulmann