Die Realschule Remshalden ist Trägerin des BoriS-Berufswahl-Siegels

Das BoriS-Berufswahl-Siegel Baden-Württemberg ist eine Auszeichnung, die Schulen verliehen wird, die sich in besonderem Maße um die Berufsorientierung und Berufsqualifikation ihrer Schüler kümmern. Hinter dem Siegel stehen der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag, der Baden-Württembergische Handwerkstag und die Landesvereinigung Baden-Württembergischer Arbeitgeberverbände.

Kollegium, Schüler und Schulleitung stellten sich bereits im Jahr 2015 erfolgreich einer Zertifizierung und Visite durch Juroren. Die Schule bekam das Siegel für drei Jahre verliehen.

Im Schuljahr 2017/18 stand die Rezertifizierung an. Im Juli 2018 konnten Schulleiterin Frau Behrend und die Berufsorientierungslehrerin Frau Korn das Siegel für weitere fünf Jahre entgegennehmen. Die Feierlichkeit zur Verleihung des Siegels fand in den Räumlichkeiten der Handwerkskammer Stuttgart statt.

 

 

 

www.boris-bw.de
BoriS-Berufswahl-SIEGEL Baden-Württemberg