Skip to main content

SMV | Schülermitverantwortung - Schüler mit Verantwortung

Wer sind wir?

Unsere SMV besteht aus den gewählten Klassensprechern der Klassenstufen 5-10, unseren beiden Schulsprechern und Unterstufensprechern. Unterstützt werden die Schüler durch die Vertrauenslehrer Herr Seiffert und Frau Wolf.

Aufgabenfelder der SMV

Die Schülermitverantwortung ist Sache aller Schüler. Es darf und soll sich jeder am Schulleben Beteiligte angesprochen fühlen, sich in die Belange der Schule einzumischen.

Es gibt gewählte Vertreter der SMV. Das sind die Klassensprecherinnen und Klassensprecher und deren Stellvertreter. 

Die SMV...

  • ist – unbeschadet der besonderen Aufgabe der Schülervertreter - Sache aller Schüler der gesamten Schule.
  • stellt sich ihre Aufgaben selbst, soweit sie nicht durch das Schulgesetz oder sonstige Rechtsvorschriften festgelegt sind. Dazu gehören insbesondere:
    1. Gemeinschaftsaufgaben der Schüler. Insbesondere soll die Schülermitverantwortung die fachlichen, sportlichen, kulturellen, sozialen und politischen Interessen der Schüler fördern. Sie kann dafür eigene Veranstaltungen durchführen. Diese müssen allen zugänglich sein und dürfen nicht einseitig den Zielsetzungen bestimmter politischer, konfessioneller oder weltanschaulicher Gruppen dienen;
    2. die Aufgabe der Organe der Schülermitverantwortung, sich aus dem Schulleben ergebende Interessen der Schüler zu vertreten.
  • hat die Gelegenheit, in allen dafür geeigneten Aufgabenbereichen der Schule mitzuarbeiten. Dies schließt die Vertretung der Schüler in der Schulkonferenz ein. Außerdem können dazu mit ihrem Einverständnis gehören:
    1. Anregungen und Vorschläge für die Gestaltung des Unterrichts im Rahmen der Bildungspläne einschließlich der Erprobung neuer Unterrichtsformen;
    2. Beteiligung an Verwaltungs- und Organisationsaufgaben der Schule sowie Aufgaben im Ordnungs- und Aufsichtsdienst. Dabei soll den Schülern nach Möglichkeit Gelegenheit gegeben werden, Eigeninitiative zu entfalten;
    3. Teilnahme von Schülervertretern an Teilkonferenzen im Rahmen der Konferenzordnung.

» www.km-bw.de

Was machen wir?

Traditionell beginnt unsere Arbeit mit einer zweitägigen SMV-Tagung zu Beginn des Schuljahres. Dabei lernen sich die Schüler und Verbindungslehrer besser kennen, Arbeitsgruppen werden gebildet, alte SMV-Aktionen optimiert und neue Ideen entwickelt. In verschiedenen Arbeitsgruppen werden Aktivitäten organisiert, die unser Schulleben bereichern. Dabei sollen möglichst unterschiedliche Interessen berücksichtigt werden.

In regelmäßigen Abständen werden SMV-Sitzungen einberufen, um sich auszutauschen und aktuelle Veranstaltungen in Absprache mit den Verbindungslehrern zu organisieren. 

Folgende SMV-Aktionen sind für das Schuljahr 2017/18 geplant:

  • Weihnachtsmarkt
  • Fußballturnier
  • Springparty (Unterstufe)
  • Winterball (Oberstufe)
  • Ab Mitte April: Bereitstellung der Spielekiste für die großen Pausen